Kunst und Geschichts Touren

Cortona

Cortona
Der Ursprung von Cortona ist von Legenden umgeben , vielleicht gegründet von Crano , einem Nachkommen Noahs, vielleicht von Enea, Troia’s Gründer, Rom. Sicher ist, dass Cortona eine der Hauptstädte der etruskischen Liga war.. Auf einer Höhe von 600 Metern , dominiert Cortona das Val di Chiana und bietet einen spektakulären Ausblick in alle Richtungen. Cortona lag in einer sehr strategischen Position für die Etrusker und ist es jetzt immer noch für den erfahrenen Reisenden . Die Überreste der etruskischen Zeit sind immer noch in der sehr gut erhaltenen Stadtmauer zu sehen. Die Atmosphäre der Stadt ist stark durch seine mittelalterlichen Gassen , die steil von und in Richtung Zentrum der Stadt führen- geprägt. Eine der schönsten Renaissance- Beispiele dieser Perle der Toskana stellt die Kirche „Santa Maria Nuova“ dar, entworfen und gebaut von dem berühmten Architekten Vasari. Diese Kirche liegt direkt gegenüber der Antica Quercia Verde. Für Kunst-und Geschichtsliebhaber ein Besuch im Diözesanmuseum mit den Gemälden der Renaissance, und ins MAEC Museum mit seiner etruskischen Kunstsammlung zu empfehlen, ein Spaziergang durch den archäologischen Park ist eine sehr entspannende Entdeckung. Unser Bauernhof , Agriturismo , liegt auf halbem Weg zwischen dem Kloster „Le Celle“, vom Heiligen Franziskus gegründet, und den etruskischen Ausgrabungen der Gräber „Il Sodo“. Viele Filme wurden in Cortona gedreht, zum Beispiel der Film "Unter der Sonne der Toskana" aus dem gleichnamigen Buch von Frances Mayes. Villa Bramasole ist nur wenige Gehminuten von uns entfernt. Ebenso der Film „La Vita è bella“ (Das Leben ist schön), mit Roberto Benigni.

Pienza

Pienza
Pienza ist die ideale Stadt der Renaissance, nachdem es völlig unter Papst Piccolomini umgebaut wurde, blieb es nach Jahrhunderten unverändert. Das Konzept der humanistischen Stadtplanung, das zum ersten Mal in Pienza angewandt wurde, ist später von anderen Städten in Italien und in Europa übernommen worden. Pienza dominiert das atemberaubende "Val d'Orcia" und war auch der Set für verschiedene Filme (z. B. "Der Gladiator"). Unbedingt zu Probieren ist der leckere "Pecorino di Pienza" (Schafskäse). Nicht weit von dem nahen Montepulciano, entdecken Sie eine versteckte Perle namens "Bagno Vignoni", die auch einen Besuch wert ist. Pienza ist definitiv ein Pflicht-Tagesausflug während Ihrer Zeit in der Antica Quercia Verde Agriturismo.

Arezzo

Arezzo
Die schöne Stadt Arezzo ist 25 Auto-Minuten von Antica Quercia Verde agriturismo entfernt. Arezzo war einer der Hauptstädte der etruskischen Liga. Die Innenstadt besitzt schöne Beispiele der römischen und der mittelalterlichen Zeit, sehenswerte romanische Kirchen und der Renaissance. Die Stadt war der set von vielen Filmen, unter anderem der Oscar-Gewinner "Das Leben ist schön" mit Roberto Benigni. Viele historische Persönlichkeiten wurden in Arezzo geboren, der Erfinder der Musiknoten Guido d' Arezzo, der Dichter Petrarca, und der Maler und Architekt Vasari. Es ist auf jeden Fall einen Tagesausflug wert. Auβerdem lohnt sich ein Ausflug in die kleinen pittoresken Städtchen Lucignano, Civitella della Chiana oder Gargonza .

Perugia

Perugia
Die historische Stadt Perugia in Umbrien ist etwa 40 Autominuten von Antica Quercia Verde agriturismo entfernt, auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Zug) von Camucia/ Cortona bequem zu erreichen.. Der Hügel, auf dem die Stadt Perugia liegt, war wahrscheinlich schon in prähistorischer Zeit besiedelt. Es war ein wichtiger Mittelpunkt für die umbrische Urbevölkerung früher, und später für die Etrusker. Das Stadtzentrum mit der „ Fontana Maggiore,“ dem „Palazzo dei Priori,“ Corso Vannucci , und die moderne U-Bahn- Rolltreppen stellen die verschiedenen Schichten ihrer Geschichte auf interessante Weise dar. Perugia ist jetzt eine lebendige und weltoffene Stadt, für kulturelle Veranstaltungen, wie Umbria Jazz, und der Universität für Ausländer bekannt. Ein Tagesausflug nach Perugia ist während Ihres Aufenthalts in unserem Hof Quercia verde sicherlich lohnenswert. Auf dem Weg fahren Sie am Lago Trasimeno entlang und diese Tagesreise könnte mit Assisi und/oder Spello kombiniert werden.

Siena

Siena
Siena ist weniger als eine Stunde Fahrt von Antica Quercia Verde Agriturismo entfernt. Das Stadtzentrum ist eines der Unesco -Weltkulturerben und ist einfach bezaubernd!. Siena hat Beispiele der romanisch- gotischen Kunst, zum Beispiel der Dom , Mittelalter-und Renaissance-Paläste und viele Kirchen, der Hauptsitz der Monte dei Paschi di Siena, eine der ältesten Banken, und der gotische Palazzo Chigi , wo die Accadamia Musicale Chigiana ist. Der „Piazza del Campo“ ist das Highlight der Stadt, ein muschelförmiger Platz auf dem zweimal im Jahr das berühmte Pferderennen „Il Palio“ stattfindet. Siena ist unserer Meinung nach der Ort den Sie während Ihrer Zeit bei uns auf dem Bauernhof unbedingt besuchen müssen.

Florenz

Florenz
Für Kunst-und Geschichtsliebhaber, sowie für Kauflustige ist Florenz ein MUSS. Es gibt dort so zahlreiche berühmte Sehenswürdigkeiten, die "Uffizien" (Gemäldegallerie/Museum), "Il David" von Michelangelo, "Il Duomo" (Dom), "Ponte Vecchio" und vieles mehr. Florenz kann man sehr leicht von Antica Quercia Verde Agriturismo mit dem Zug erreichen, 1 Stunde, so dass es einen stressfreien Tagesausflug bilden kann.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Antica Quercia Verde Newsletter

Join us!

Wir freuen uns, Sie hier in Cortona - Toskana zu treffen. Informieren Sie sich über unsere Sonderangebote.

Die im Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen GDPR(2016/679) und (Gesetzesverordnung 196/2003) verarbeitet.